Bundeswehr Sanitätsdienst: Einstellungstest, Ausbildung & Karriere

Zum Abshnitt springen

Der Bundeswehr Sanitätsdienst ist anders als andere medizinische Berufe beim Bund, wie zum Beispiel medizinische Fachangestellte, kein ziviler, sondern ein militärischer Dienst. Denn der Sanitätsdienst bei der Bundeswehr ist mit der Aufgabe der Wiederherstellung der Gesundheit der Soldatinnen und Soldatinnen, sowie anvertrauten zivilen Patienten im In- und Ausland betraut. Eine Tätigkeit, die beim Bund besonders begehrt ist. Es gibt zahlreiche Laufbahnen im Bundeswehr Sanitätsdienst, in welchen Soldatinnen und Soldaten Karriere machen können. In diesem Beitrag erfährst Du mehr über die Karrieremöglichkeiten beim Bundeswehr Sanitätsdienst, verschiedene Aufgabenfelder, Einstellungsvoraussetzungen, sowie Infos zur Vorbereitung auf den Bundeswehr Sanitätsdienst Einstellungstest.

Aufgaben beim Bundeswehr Sanitätsdienst

Das Aufgabenspektrum beim Bundeswehr Sanitätsdienst ist äußerst vielfältig, schließlich geht es um die medizinische Versorgung der deutschen Streitkräfte weltweit. Dabei geht es nicht nur darum, die Truppe während Übungen und Einsätzen zu versorgen, sondern auch vorbeugende Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit durchzuführen. Dazu können beispielsweise Impfungen oder medizinische Checks gehören. Die meisten im Bundeswehr Sanitätsdienst beschäftigten Soldatinnen und Soldaten sind innerhalb des Landes tätig. Sie sind an einem der fünf Bundeswehr Krankenhäusern und ganzen 255 Dienststellen stationiert. Insgesamt gibt es über 30 medizinische Berufe innerhalb des Bundeswehr Sanitätsdienst.

Laufbahnen beim Bundeswehr Sanitätsdienst

Beim Bundeswehr Sanitätsdienst gibt es verschiedene Laufbahnen und Dienstgrade. Je nachdem, welche davon angestrebt wird, unterscheiden sich auch die Anforderungen und das Auswahlverfahren. Im Folgenden erhältst Du eine Übersicht zu den verschiedenen Laufbahnen im Bundeswehr Sanitätsdienst.

  • Sanitätsdienst in der Mannschaftslaufbahn
  • Sanitätsdienst als Fachunteroffizier
  • Sanitätsdienst als Feldwebel
  • Sanitätsdienst als Offizier

Bundeswehr Sanitätsdienst Einstellungstest

Egal, welche Laufbahn Du beim Bundeswehr Sanitätsdienst anstrebst, musst Du zunächst den anspruchsvollen Bundeswehr Sanitätsdienst Einstellungstest durchlaufen. Dieser setzt sich immer aus einem schriftlichen Teil, einem Sporttest, einer medizinischen Untersuchung, sowie einem Vorstellungsgespräch zusammen. Bei den Laufbahnen Feldwebel und Offizier kommen weitere Testinhalte dazu. On diesem Fall muss zum Beispiel noch ein Assessment Center durchlaufen werden, in welchem die Teamfähigkeit und Führungsqualitäten genauer beleuchtet werden.

Du möchtest noch mehr über den Bundeswehr Sanitätsdienst Einstellungstest erfahren und Dich optimal vorbereiten? Dann solltest Du Dir unbedingt unseren speziell für den Sanitätsdienst beim Bund entwickelten Online-Testtrainer ansehen, mit dessen Hilfe Du Dich praktisch und interaktiv auf die verschiedene Testbereiche im Einstellungstest vorbereiten kannst.

0 Bewertungen
[Sterne: 0 von 5]

BW Sanitätsdienst einstellungstest Vorbereitung

Du möchtest dich gezielt auf Deinen Einstellungstest beim Sanitätsdienst der Bundeswehr vorbereiten? Dann schau dir doch mal unsere Testtrainer an. Dort kannst du aus verschiedenen Übungspaketen wählen, um dich optimal auf dein Auswahlverfahren vorzubereiten.